Anzeige
lindenschmidt
krombacher
sparkasse
georg
volksbank
quast

Start in die Vorbereitung – Dauerkarten erhältlich

0
Trainer Michael Lerscht und  der sportliche Leiter Mirza Sijaric begrüßten die Mannschaft zum offiziellen Start der Vorbereitung

Trainer Michael Lerscht und der sportliche Leiter Mirza Sijaric begrüßten die Mannschaft zum offiziellen Start der Vorbereitung

Der TuS Ferndorf ist in die offizielle Vorbereitung gestartet. Der frisch verheiratete Trainer Michael Lerscht und Co-Trainer Alex Koke konnten mit Ausnahme von zwei Spielern fast alle Mann zur ersten Einheit begrüßen. Die Aufgabe wird keine leichte, denn immerhin sind sechs neue Spieler in Team und Spielabläufe zu integrieren, doch die beiden Trainer geben sich optimistisch: „Wir haben noch 5 Wochen Zeit und daher sind wir guter Dinge, dass wir zum ersten Spieltag in der 2. Handball-Bundesliga topfit sein werden, aber,“ meint Michael Lerscht,“ wir haben eine Menge Arbeit vor uns.“.

Ein erstes Testspiel in heimischer Halle gibt es dann eine Woche später, am Freitag den 25.07.2015. Gegner abermals der Neusser HV.

Momentan wird in Ferndorf auch noch eifrig im Umfeld gearbeitet – die neue Saison soll schließlich auch organisatorisch bestens über die Bühne gehen.

In diesem Zusammenhang  gibt der TuS Ferndorf bekannt, dass ein erster Termin für die Dauerkartenabholung feststeht. Alle reservierten Dauerkarten können erstmalig am Freitag, 17.07.2015 von 15.00 bis 18.00 Uhr in der Vorverkaufsstelle des TuS Ferndorf, der Provinzal-Agentur Hirsch, Mettbach und Picker in Kreuztal abgeholt werden.

Auch Handballfans, welche eine Dauerkarte erwerben wollen, können sich hier in dieser Zeit melden.

Weitersagen.