Anzeige
lindenschmidt
krombacher
sparkasse
georg
volksbank
quast

TuS testet gegen VfL Gummersbach

0
Wird dem TuS wegen einer Verletzung am Finger voraussichtlich länger fehlen- Lucas Schneider (Archivbild: Schaumann)

Wird dem TuS wegen einer Verletzung am Finger voraussichtlich länger fehlen- Lucas Schneider (Archivbild: Schaumann)

Während der WM bedingten Spielpause in der 1. und 2. Handball-Bundesliga bereiten sich die Vereine auf die am 09. Februar beginnende Meisterschafts-Rückrunde vor. So stehen auch für den TuS Ferndorf, nach dem Grundlagentraining der vergangenen Tage, eine Reihe an Testspielen auf dem Programm. Am Dienstag, dem 22.01.2013, trifft der TuS Ferndorf hierbei um 18.30 Uhr, in der Kreuztaler Sporthalle, auf den VfL Gummersbach.
Die Eintrittspreise für dieses Trainingsspiel sind moderat gewählt, so kostet der Eintritt für Erwachsene 5,- Euro und für Jugendliche zahlen 2,- Euro. Dauerkarten und Sitzplatzreservierungen haben keine Gültigkeit.  

Alle Handballfans, die in der Zeit bis zum nächsten Meisterschaftsspiel des TuS Ferndorf auf Handball nicht verzichten wollen, sollten sich dieses Freundschaftsspiel des mehrfachen Europapokalsiegers VfL Gummersbach in Kreuztal nicht entgehen lassen. 

Weitersagen.