Anzeige
lindenschmidt
krombacher
sparkasse
georg
volksbank
quast

Gute Jugendarbeit zeigt Erfolge

0

Nachdem mit Mattis Michel und Leon Sorg zwei Ferndorfer Nachwuchsspieler des Jahrgangs 98 in die Westfalenauswahl berufen wurden, ist mit Linus Michel (Jahrgang 99) wieder ein Ferndorfer zur Sichtung für die DHB Jugend-Nationalmannschaft eingeladen worden.  Aktuell kann die Jugendarbeit des TuS weitere Erfolge vermelden: drei Ferndorfer Jugendspieler des Jahrgangs 2001 wurden zur Sichtung für die Westfalenauswahl berufen. Mit Amedin Butt, Peter Scholemann, und Mark Waller nehmen drei Jungens an der WHV-Sichtung teil, zu der eventuell auch noch der lange verletzte Maxim Orlov hinzustoßen wird. Wir gratulieren.

Weitersagen.