Anzeige
lindenschmidt
krombacher
sparkasse
georg
volksbank
quast

mE-Jugend: Niederlage beim letzten Saisonspiel

0
os-06_060316

Jonah Borusiak erzielte 5 Treffer für sein Team

Im letzten Spiel der Saison gegen den Tabellenersten in Schalksmühle hatten unsere Spielerennen und Spieler die Chance, die letzten Punkte zu ergattern. In der von Anfang an intensiven Begegnung mit viel Manndeckung kamen leider keine flüssigen Spielzüge auf. Die Gegner konnten in der Anfangszeit die Chancen etwas besser auswerten und setzten sich bis zur 15. Minute mit 10:6 ab. Nach einer Auszeit von Ferndorf konnte der Vorsprung auf 3 Tore reduziert werden und es stand zur Halbzeit 11:8 für die Mannschaft aus Schalksmühle. Zu diesen Zeitpunkt erschien aber noch alles offen.

Das sollte sich in der zweiten Halbzeit ändern. Vielleicht lag es an der Unterstützung der gegnerischen Trommelgruppe – unsere E-Jugend fand nicht mehr so richtig ins Spiel zurück und konnten den auch taktisch besser spielenden Schalksmühlern nicht mehr viel entgegensetzen. Diese zogen folglich mit einigen Treffern davon. Dank unseres Torwarts, der noch einige tolle Paraden zeigte, war die Tordifferenz am Ende des Spiels nicht höher ausgefallen. Endstand: 27:12.

Am Ende dieser Saison danken wir den Spielerinnen und Spielern der E-Jugend für die vielen schönen Handballspiele. Unser Dank gilt aber natürlich auch unserem Trainer Robin Schneider und seinen Assistentinnen Leonie und Alena für ihren unermüdlichen Einsatz bei den Begegnungen und vor allem auch beim Training.

E-Jugend gemischt / SG Schalksmühle-Halver Juniors 1 : TuS Ferndorf
Sonntag, 06.03.2016 um 10:00 Uhr, Sporthalle Löh, Schalksmühle

Es spielten (Tore in Klammern): Jonah Borusiak (5), Luis Grüttner (4), Julian Hessel (im Tor), Konstantin Kasch (1), Finja Rehbein, Maja Schröder, Pauline Schwenke, Linus Radig und Emil Stracke (2).

Fotos: Olaf Schröder


Weitersagen.