Anzeige
lindenschmidt
krombacher
sparkasse
georg
volksbank
quast

mD: Deutlicher Sieg im Lokalderby

0

Auch der Lokalrivale aus Fellinghausen konnte den Siegeszug unserer D-Jugend nicht aufhalten. Das 26:13 (15:4) war der dritte Sieg in Folge und so langsam hat man wieder Kontakt zu den oberen Tabellenplätzen. Durch eine überragende spielerische Vorstellung in der ersten Halbzeit, legte man den Grundstein für den klaren Sieg. Eine konsequente Abwehrleistung, sowie das sehr gute Kombinationsspiel im Angriff ließen den Gästen von Beginn an kaum eine Chance.

Somit ging man mit einer deutlichen Halbzeitführung in die Pause. Nach dem Seitenwechsel kam etwas Sand ins Getriebe, was aber letztlich durch den Spielstand und einige Wechsel begründet war. Das änderte aber nichts an dem äußerst positiven Gesamteindruck, der für die restliche Saison noch einiges erwarten lässt.

Es spielten: Sanja Schapals (TW), Ben Wilden (5 Tore), Florian Schneider (4), Colin Lütz (5), Leon Schneider (3), Jonas Schöler (2), Sönke Bednorz, Alexander Polzin, Jens Rippke (3) Linus Michel (7), Julius Arndt, Moritz Bäumer.

Weitersagen.