Anzeige
lindenschmidt
krombacher
sparkasse
georg
volksbank
quast

Weibl. D-Jug. mit langersehntem Sieg

0

Da ist er endlich, der langersehnte erste Sieg. Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung, war uns dieser Sieg heute nicht zu nehmen. Wie schon in der ganzen Saison, mit knapper Spielerdecke ( 2 Auswechselspieler) aber hochmotiviert, waren wir nach Netphen gefahren. Trotz längerer Wartezeit in der Kälte lief das Spiel aber von Anfang an rund. Eine kleine Führung gab es schon nach wenigen Minuten und zur Halbzeit stand es 10:13 für Ferndorf. In den letzten Spielen folgte dann in der 2. Hälfte meistens ein Kräfteeinbruch aber diesmal stemmte sich die ganze Mannschaft dagegen. Unter Führung der überragenden Annika Neef (11) und Pia Otto (8), sowie der sich immer mehr steigernden Torfrau Leonie Binner reichte es nach 40 Minuten zum  19:21-Sieg.

Weitere Spielerinnen: Holzknecht P. (1), Plett O. (1), Hermann K., Lütz A., Thomas L., Zimmermann C.

Weitersagen.