Anzeige
lindenschmidt
krombacher
sparkasse
georg
volksbank
quast

mB: Knappe 26:27-Niederlage im Auftaktspiel

0
Leon Sorg mit einem seiner Treffer (Foto: J.Klein)

Leon Sorg mit einem seiner Treffer (Foto: J.Klein)

Bei der hochgehandelten DJK Oespel-Kley lieferten die Jungs von Alex Orlov von Anfang an eine sehr kämpferische Partie.
Die in der höchsten deutschen B-Jugendklasse (Oberliga) spielenden Siegerländer boten bis weit in die erste Spielhälfte eine ausgeglichene Begegnung. Erst kurz vor Ende des ersten Spielabschnittes konnten sich die dynamischen Dortmunder Vorstädter auf zwei Tore zum 13:11 Halbzeitstand absetzen.

Unter der Anfeuerung der zahlreichen mitgereisten Eltern verkürzten die Gäste aber immer wieder auf ein Anschlusstor. In der hektischen Schlussphase unterliefen aber der ein oder andere Abspielfehler. Auch wurde jetzt zu früh und überhastet der Torabschluss gesucht. Zudem sorgten unglückliche Schiedsrichterentscheidungen schließlich dafür, dass die Aufholjagd nicht mit einem Punktgewinn belohnt wurde.

Allerdings stehen an den nächsten beiden Wochenenden zwei schwere Heimspiele gegen die beiden Meisterschaftsfavoriten HSG Lemgo und GWD Minden an. Vielleicht lässt sich aber bei dieser kämpferischen Moral dem Bundesliga-Nachwuchs ein Bein stellen.

Es spielten:
Tor: Dennis Knüppel und Alexander Graf,
Feld: Sören Dischereit 2, Erik Irle 4, Jan-Niklas Klein 9 (5), Mattis Michel 6 (1), Max Rath, Adrian Schmidt, Christian Siegle 2, Leon Sorg 3, Tim Henrich, Collin Lütz, Leon Schneider und Ben Wilden


Alle Fotos: J. Klein

Weitersagen.