Anzeige
lindenschmidt
krombacher
sparkasse
georg
volksbank
quast

mA: Schwacher Start kostet Punkte

0
Auch Cedric Keuper im Tor konnte die Niederlage nicht verhindern. (Foto: J.Klein)

Auch Cedric Keuper im Tor konnte die Niederlage nicht verhindern. (Foto: J.Klein)

Auch in diesem Spiel startet die A-Jugend mit einer verschlafenen ¼ Stunde. In der Mitte der 1. Halbzeit zeigte die Anzeige einen Rückstand von 8 Toren an. 4 : 12  Fast unmöglich dieses Spiel nochmal zu drehen. Doch durch kampfbetonte Abwehrleistung und die Sicherheit im Angriff, doch das Tor zu treffen, arbeiten sich die Jungs von Daniel Friesenhagen Stück für Stück heran. Halbzeitstand 13 : 16.

Nach der Halbzeit ging es weiterhin mit dem Siegeswillen zum Ausgleich 17:17. Doch dann zieht auch Bielefeld nochmal an und liegt meist leicht in Führung. Unglückliche Situationen  in der Endphase lassen die Ferndorfer Jungs nicht den Ausgleich erzielen und so geht das Spiel mit einem Tor Differenz verloren.

TuS Ferndorf – TuS Bielefeld 28:29 (13:16)

Cedric Keuper, Marvin Müller; Julian Maletz, Robin Schneider, Lucas Thiemann (3), Jonas Heinzerling (2), Fabian Wurm (4/2), Jonas Haupt (4), Leon Sorg (5), Mattis Michel (7/1),  Jan Niklas Klein (2)


 

Weitersagen.