Anzeige
lindenschmidt
krombacher
sparkasse
georg
volksbank
quast

mB-Jugend siegt in Ahlen

0
Spielmacher Linus Michel setzt sich durch (Foto: J.Klein)

Spielmacher Linus Michel setzt sich durch (Foto: J.Klein)

Freitagabend zu ungewohnt später Uhrzeit bestritten unsere Jungens ihr Nachholspiel bei der JSG HLZ Ahlen. Ahlen erwischte den besseren Start und lag bis zur 15. Minute mit ein bis zwei Toren in Front. Jeder Ball wurde hart erkämpft. Keins der Teams schenkte dem anderen etwas. Doch nun fanden unsere Jungs besser ins Spiel und konnten bis zur Halbzeit einen 4 Tore Vorsprung (10:14) verzeichnen.

In Halbzeit zwei, schaffte es die JSG bis zur 40. Minute noch einmal auf zwei Treffer (20:22) an uns heran zu kommen. Aber den “Orlov Jungs“ war der verdiente Sieg nicht mehr zu nehmen, den diese bauten ihren Vorsprung bis zum Ende der Partie auf 5 Tore (23:28) aus.

Am Sonntag (13.00 Uhr) starten unsere Jungs als Tabellen 3. der Handballoberliga, mit einem Heimspiel in die Rückrunde.

Zu Gast wird die DJK Oespel Kley sein, mit der man noch eine offene Rechnung zu begleichen hat, denn das Hinspiel verlor man leider unglücklich mit einem Tor (27:26).

TuS Ferndorf:  Tor: Dennis Knüppel, Alexander Graf  –  Feld: Mattis Michel (15/8), Erik Irle (5), Max Rath (3), Leon Sorg (3), Sören Dischereit (1), Tim Henrich (1), Adrian Schmidt, Christian Siegle, Linus Michel, Ben Wilden, Colin Lütz, Leon Schneider.


Weitersagen.