Anzeige
lindenschmidt
krombacher
sparkasse
georg
volksbank
quast

mB: Niederlage in Minden 24:18

0
Erik Irle im S

Erik Irle war mit 6 Treffern erfolgreichster Torschütze beim TuS (Foto: J. Klein)

Es wäre durchaus mehr drin gewesen, aber ….doch der Reihe nach. Nach dreistündiger Anreise bei sehr winterlichen Verhältnissen, kam man wohlbehalten in Minden an. Die Mannschaft, hatte sich trotz einiger unter der Woche grippegeschwächter Spieler viel vorgenommen.

Die Anfangsminuten der Partie gestalteten sich recht ausgeglichen. 5. Minute (2:2). Nun hatten die Orlov-Jungs eine ganz starke Phase. Dank sauberer Abwehrarbeit und einem gut aufgelegten Erik Irle, konnte man sich bis zur 15. Minute mit 4 Treffern absetzen (4:8). Doch die Mindener holten Tor um Tor auf, 20. Minute (6:8) und bis zum Pausenpfiff war der Gleichstand wieder hergestellt. (9:9)

Nach dem Seitenwechsel „kämpften“ weiterhin beide Teams auf Augenhöhe. Bis zur 40. Minute konnte sich keine der beiden Mannschaften entscheidend absetzen. (15:15). Dann sollte sich die „breite Bank“ der Mindener bemerkbar machen, denn die Ferndorfer Jungs hatten nun nicht mehr viel entgegen zu setzen.

Minden ging über ein 19:16 (45. Minute) dem verdienten Sieg (24:18) entgegen.

Nächste Woche Samstag (31.01.2015), empfangen unsere B-Jungs die JSG NSM-Nettelstedt um 14.00 Uhr in der Kreuztaler 2-fach Halle.

TuS Ferndorf:  Tor: Dennis Knüppel, Alexander Graf  –  Feld: Erik Irle (6), Adrian Schmidt (3), Mattis Michel (3/1), Leon Sorg (2), Jan-Niklas Klein (2), Sören Dischereit (1), Linus Michel (1), Max Rath, Christian Siegle,
Florian Schneider.


Alle Bilder: J. Klein

 

Weitersagen.