Anzeige
lindenschmidt
krombacher
sparkasse
georg
volksbank
quast

mC: Glückwunsch zur Meisterschaft 

0

Eine Saison geht zu Ende und der TuS Ferndorf war die alles überragende Mannschaft der Liga. Es steht zwar noch ein Spiel gegen  Neunkirchen an, aber das ist ohne überheblich wirken zu wollen nur Formsache. Aber erst musste man noch zum starken Tabellendritten (punktgleich mit dem Tabellenzweiten), und das war die SG Kierspe-Meinerzhagen. Es wurde das absolut schwerste Saisonspiel für unsere Jungs, das haben sie im Hinspiel in der Stählerwiese schon gemerkt, unsere Mannschaft gewann es denkbar knapp mit 3 Toren.

Eines schon mal vorweg, es war eine gute Prüfung für die kommende Saison, denn bis auf einen Spieler waren beim Gegner durchweg alle aus dem 2000er Jahrgang, unsere Spieler sind alle jünger!

Alles großgewachsene Jungs, aber die Ferndorfer stemmten sich gegen eine drohende Niederlage und mussten bis an ihre Grenzen gehen. Es war ein körperbetontes Spiel, das über den Kampf entschieden wurde. Die Zwischenstände von  2:2, 8:8, 15:15, 22:22, 28:28, 34:34 sollen verdeutlichen, wie eng es im gesamten Spielverlauf war. Zum Schluss hin brach Kierspe dann ein, produzierte Fehler und unsere Mannschaft feierte dann den nicht unverdienten Auswärtssieg und somit auch die vorzeitige Meisterschaft.

SG Kierspe-Meinerzhagen – TuS Ferndorf  35:39 (21:22)

Gelbe Karten: Lukas Trojak, Volker Waller

Das 30. Tor erzielte Luca Römer und das 600. Saisontor erzielte der wieder genesene Maxim Orlov

https://www.youtube.com/watch?v=wRSVqQOogGE


 


Nachtrag ohne Spielbericht vom 16. Spieltag: TuS Ferndorf – TuS Grünenbaum 50:22 (25:8)

Für den TuS auf der Platte:

Sanja Schapals,  Senadin Butt (Tor),Lukas Trojak (2), Maxim Orlov (11), Peter Scholemann (10), Leander von Mende (2), Amedin Butt (11), Luca Römer (2), Benjamin Seifert (1),Mark Waller, Leon Hosper, Tillman Penz.


 

Vorschau:

Aufstiegsspiele zur Oberliga finden an folgenden Terminen statt (Stand 18.03.15):

18.04. Auswärts gegen Plettenberg/Werdohl
22.04. Heimspiel gegen Lüdenscheid
25.04. Auswärts gegen Attendorn/Ennest
29.04. Heimspiel gegen Littfe/Heestal
09.05. Auswärts gegen Schalksmühle-Halver

Nähere Infos in Kürze über das Trainer/Betreuerteam.

Weitersagen.