Anzeige
lindenschmidt
krombacher
sparkasse
georg
volksbank
quast

mC: weiterhin ungeschlagener Tabellenführer

0

Unsere Jungs traten am 11.01.15 zum Auswärtsspiel gegen die SG Schalksmühle/Halver Juniors 2 an. Ein Gegner, der für unsere Mannschaft keine Hürde darstellen sollte, haben wir doch das Hinspiel mit 49:15 gewonnen.

Er stellte für unsere Jungs auch keine Hürde dar, man ließ auch hier nur 16 Gegentore zu, denn unsere Abwehr bleibt weiterhin ein Bollwerk und Sanja Schapals im Tor zeigte tolle Reflexe und hat sehr viele Würfe abgewehrt.

Was nicht passte war die Offensivleistung, es wurden viel zu viel Bälle verloren , Fehlpässe produziert und die Abschlüsse manchmal zu schnell gesucht.

In der nächsten Saison werden wir andere Gegner haben, da wird dann jeder Fehlwurf bestraft.

Man war vielfach nicht konzentriert genug, dabei  haben es die Jungs doch „voll drauf“, beim nächsten Spiel klappt es sicher wieder besser.

SG Schalksmühle/Halver Juniors 2 – TuS Ferndorf  16:27 (7:13)

Gelbe Karte: Peter Scholemann

Den verletzten Maxim Orlov und Senadin Butt wünschen wir gute Besserung. Maxim verletzte sich beim Kreisauswahlturnier in Kamen und Senadin beim Kreisauswahltraining in Littfeld.

Zusammengeschnittene Videosequenzen: hier klicken


Nachtrag:
Das Meisterschaftsspiel am 13.12.14 auswärts in Neunkirchen gewann der TuS 36:15 (22:8) Weitere Daten zum Spiel  lagen nicht vor.

Für den TuS standen auf der Platte:

Sanja Schapals (Tor),Lukas Trojak (4), Peter Scholemann (3), Finn R.Wilden (3), Amedin Butt  (7), Julius Arndt (6), Leander von Mende (3), Mark Waller (1)

Weitersagen.