Anzeige
lindenschmidt
krombacher
sparkasse
georg
volksbank
quast

mC1: Kantersieg im Vorrundenspiel 

0

teaser_jugend_2015Die neue Saison hat noch nicht begonnen, erst müssen unsere Jungs die Vorrundenspiele zur Oberliga absolvieren und nur die ersten 2 der Tabelle sind direkt dafür qualifiziert!

Diese Spiele laufen bereits und die ersten 2  hat der TuS schon bravourös gemeistert, sie gewannen in der Stählerwiese am 30.08.15 gegen den Soester TV mit 31:22 und auswärts am 06.09.15 gegen den TuS Volmetal mit 24:36.

Am 13.09.15 war dann die JSC Brechten/Lünen zu Gast in der Stählerwiese. Den Gegner kannten wir nur von der Papierform her, also musste man sich erst einmal herantasten und es gestaltete sich schwierig. Der Gegner lag uns irgendwie nicht, unsere Abwehrreihen wurden öfter von ihnen auseinandergezogen und Räume für leichte Tore taten sich auf.

Unsere Mannschaft hatte das Tore werfen natürlich nicht eingestellt, aber es wurde ihnen schwer gemacht, zumindest in der 1. HZ. Mit einem mageren 18:16 ging man in die Kabine und löffelte offensichtlich Alex Orlovs Meistertee, denn wir sahen eine völlig umgekrempelte Mannschaft aus der Kabine kommen.

Man stellte sich nun dem Gegner mit einer verbesserten Abwehrreihe entgegen, aggressives aber faires Spiel der Ferndorfer zermürbte den Gegner und ließ ihm kaum noch Chancen  zu Gegentoren. Unsere Jungs zogen nun ihr Ding durch und überrumpelten ein ums andere mal die Gäste, das war jetzt wieder ihr Spiel und das blieb es auch.

Bester Torschütze bei Ferndorf war Maxim Orlov mit „20“ Toren.

TuS Ferndorf – JSC Brechten/Lünen 46:29 (18:16)

Somit sehen wir uns im Moment in der Tabelle ganz oben, aber es kommen noch schwere Spiele. Am 20.09.15 spielen wir auswärts bei OSC Dortmund, ein weiterer Unbekannter!

Ein Aufruf an dieser Stelle, die C-1 sucht einen weiteren Torhüter, da ihr zweiter Mann  mit dem Handball aufgehört hat. Wir spielen im Moment nur mit Senadin Butt im Tor, bei Krankheit etc. springt unser Kreisläufer Lukas Trojak ein, aber das sollte ja kein Dauerzustand sein.

Video-Zusammenschnitt  vom  Spiel:

>>> Video auf YouTube

Es spielten:
Senadin Butt (Tor), Lukas Trojak (3), Maxim Arlou (20), Peter Scholemann (4), Finn R.Wilden (3), Amedin Butt  (6), Leander von Mende (5), Mark Waller (1), Leon Hosper (2), Jonas Clemens (2)

Weitersagen.