Anzeige
lindenschmidt
krombacher
sparkasse
georg
volksbank
quast

mD-Jugend siegt in Eiserfeld

0

teaser_jugend_2015Nach dem überzeugenden Sieg im Heimspiel gegen Littfe-Heestal, stand für die Ferndorfer D-Jugend am Sonntag das nächste Lokalderby in Eiserfeld an. Von Beginn an dominierten die Hosper-Schützlinge das Spiel und nach 8 Minuten stand es bereits 2:5 für Ferndorf.
Immer wieder wurden die Angriffe schnell vorgetragen und mit ein bisschen mehr Konzentration hätte der Halbzeitstand von 6:11 durchaus noch höher ausfallen können.

Auch in der zweiten Hälfte bot sich für die zahlreichen Zuschauer das gleiche Bild. Die Gäste kamen meist schnell zum Abschluss und die Heimmannschaft biss sich immer wieder an der Ferndorfer Abwehr die Zähne aus. Auch die Torhüter Tim Belz und Niclas Reifenrath konnten sich einige Male auszeichnen.

Besonders erwähnenswert waren die ersten beiden Tore von Mate Hajnal, der sich immer wieder geschickt freilaufen konnte und in seinem zweiten Spiel doppelt einnetzte.

Der Vorsprung wuchs Tor um Tor und am Ende bejubelte man einen 15:25 Auswärtssieg.
Für Ferndorf am Ball: Tim Belz, Niclas Reifenrath, Friedrich Schaub (5), Noah Hosper (5), Paul Wagner (4), Justus Lemle (3), Lennart Schipper (2), Ben Schneider (2), Phil Grüttner (2), Mate Hajnal (2), Amelie Bechheim, Liam Rehbein, Malin Borusiak, Niklas Schmidt
Weitersagen.