Anzeige
lindenschmidt
krombacher
sparkasse
georg
volksbank
quast

mE: Schweres Spiel in Olpe

0
Zunächst sah alles ganz gut aus: Die Ferndorfer Jungs und Mädels konnten gegen starke Olper gut mithalten. Die Gäste aus dem Siegerland kombinierten gut, kämpften um jeden Ball und warfen präzise Bälle.
Doch auch die Olper blieben immer dran, jedes Tor des TuS wurde mit einem Gegentor quittiert. Immerhin 10:10 war der ausgeglichene Halbzeitstand. So gingen die von Robin Schneider betreuten Kinder frohgemut vom Platz, alle hofften auf einen wenn auch knappen Sieg.

Doch in der zweiten Hälfte funktionierte die Ferndorfer Abwehr leider nicht mehr gut: Die Olper konnten davon ziehen: 23:15 lautete der Endstand.

Für Ferndorf spielten:
Amelie Bechheim, Jonah Borusiak, Luis Grüttner, Julian Hessel, Noah Hosper (1), Felix Kloos (3), Lars Krämer, Erik Lehnhardt, Linus Radig, Niclas Schmidt (1), Ben Schneider (10), Emil Stracke, Maja, Rouven Stühn
Weitersagen.