Anzeige
lindenschmidt
krombacher
sparkasse
georg
volksbank
quast

Sieg der weibl. C-Jugend zum Saisonauftakt

0

In eigener Halle bezwang die weibliche C-Jugend die Mannschaft der HSG Lennestadt-Würdinghausen mit 18:11. Das Ferndorfer Team  unter Leitung von Tatjana Orlov und Lena Becker spielt in diesem Jahr in ihrer Liga aufgrund der Altersstruktur außer Konkurrenz. Aber was heißt das schon?

So mochte man in der ersten Halbzeit gedacht haben, denn das  Spiel entwickelte sich zunächst zugunsten der Sauerländer. So lag man in der ersten Hälfte meist mit zwei Toren hinten. Deutlich war zu merken, dass die Spielpraxis nach der langen Sommerpause noch fehlte.  Abspielfehler und Ungenauigkeiten im Abschluss waren die Folge. So ging es mit einem knappen Rückstand (7:8) in die Pause. Erst nach Wiederanpfiff agierte die Mannschaft mit mehr Übersicht und spielte auch ihre physische Überlegenheit aus. Die HSG hatte nicht die Bank, um mit ihren Kräften bis zur Schlussphase dagegenzuhalten und so gewannen die TUS-Mädchen am Ende deutlich mit 18:11.

Die Tore erzielten Gesa Krämer (6), Leonie Schipper (5), Nadine Schneider (4) und Theresa Liesegang (3).

Weitersagen.