Anzeige
lindenschmidt
krombacher
sparkasse
georg
volksbank
quast

Spielberechtigung für Prskalo erteilt

0

Der Neuzugang des TuS Ferndorf kann bereits im Spiel bei der SG BBM Bietigheim am Samstag eingesetzt werden. Die HBL erteilte am Freitag Mittag die Spielerlaubnis für den 30-jährigen Kroaten. Durch den reibungslosen Ablauf im Bereich der Siegener Behörden konnten die nötigen Unterlagen an die HBL versandt werden, die daraufhin die Spielerlaubnis für die neue Nr. 4 des TuS Ferndorf gewährte.
Das freut besonders die sportliche Leitung des TuS – Frank Wulfestieg und Caslav Dincic – die sich über Tage hinweg für die Spielfreigabe des Rechtshänders eingesetzt hatten. „Wir sind nun flexibler in Abwehr und Angriff aufgestellt“, sagte Trainer Dincic, gibt aber zu Bedenken, dass Davorin Prskalo erst dreimal mit der Mannschaft trainiert hat und die Integration bezüglich Abstimmung und Laufwege noch ein paar Tage dauern wird.

Weitersagen.