Anzeige
lindenschmidt
krombacher
sparkasse
georg
volksbank
quast

TuS A-Jugend übernimmt Tabellenführung

0

Michel Sorg erzielt hier einen seiner Treffer (Foto: Schaumann)

Mit einem letztendlich ungefährdeten 30:20(16:11)-Heimsieg gegen den HSC Haltern/Sythen hat der TuS Ferndorf in der A-Jugend-Oberliga seine weiße Weste behalten und sich mit 10:0 Punkten und einer Tordifferenz von +53 vor den HTV Sundwig/Westig an die Tabellenspitze gesetzt. Zufrieden war Trainer Hanjo Neeb allerdings mitnichten, denn in den ersten 20 Minuten hatte es nicht rosig für den TuS ausgesehen.

„Es kann nicht sein, dass wir uns zu Hause vom Gegner das Spiel aufdiktieren lassen. Die Startphase war die schlechteste Viertelstunde, die ich bisher von meiner Mannschaft gesehen habe und gemessen an unseren Ansprüchen war das zu wenig“, fand Neeb deutliche Worte. Nach 10 Minuten hatte sein Team 0:4 (!) zurückgelegen. Die Gäste spielten diszipliniert im Angriff, warteten auf klare Wurfgelegenheiten aus dem Rückraum und zeigten sich treffsicher. Ferndorf versuchte sich selbst mit diesem Stil, spielte lange Angriffe, traf aber nicht. „Wir haben da einiges an Fahrkarten geworfen“, beschrieb Neeb die Phase des Rückstands. Erst in der 25. Minute gelang Ferndorf beim 11:11 der erste Ausgleichstreffer, diesem allerdings folgte ein 5:0-Zwischenspurt, der es ermöglichte, einen 16:11-Vorsprung in die Kabine mitzunehmen.

Tags zuvor noch in der 2. Bundesliga im Einsatz – Lucas Schneider (Foto: Schaumann)

Im zweiten Durchgang verteidigten die Gastgeber wesentlich besser, belohnten sich dadurch selbst mit einigen „schnellen Toren“. Bis zur 55. Minute (28:17) ließ der TuS nur noch sechs Gegentore zu, spielte selbst im Angriff wesentlich druckvoller als noch vor der Pause und verdiente sich den Sieg letzten Endes auch in der zweistelligen Höhe. „Zufrieden kann man aufgrund der ersten 20 Minuten aber nicht sein“, betonte Neeb.

TuS: Dewies, Köhler – Pfeil (4/2), Sorg (4/1), Pfaffenbach, Reuter, F. Schneider, L. Schneider, Stötzel (je 4), Held, Kanis (je 1), Gerhard, Haupt (n.e.).

[quellenangabe quelle=“expressi.png“ autor=“Micha Sommer“ datum=“21.10.2012″ link=“http://www.expressi.de/joomla/index.php?option=com_content&view=article&id=13329:ferndorfer-a-jugend-uebernimmt-die-tabellenfuehrung&catid=49:jugend&Itemid=240″][/quellenangabe]
Weitersagen.