Anzeige
lindenschmidt
krombacher
sparkasse
georg
volksbank
quast

TuS und Volksbank Siegerland ehren Jugendspieler

0
Ausgezeichnet durch den Marketingleiter der Volksbank Siegen e.V (links) wurden  (v.l.n.r.) Leonie Schipper, Julian Maletz, Jonas Haupt und Mattis  Michel (Foto: Schaumann)

Ausgezeichnet durch den Marketingleiter der Volksbank Siegerland eG, Markus Schäfer (links), wurden (v.l.n.r.) Leonie Schipper, Julian Maletz, Jonas Haupt und Mattis Michel (Foto: Schaumann)

Die gute Jugendarbeit beim TuS Ferndorf zeigt sich nicht nur durch die guten Ergebnisse der Jugendmannschaften in den letzten Jahren, sondern auch oder gerade in der Integration von Talenten in die Seniorenteams. Julian Schneider, Patrick Bettig oder Kevin John aus der Jugend des TuS, sind mittlerweile fester Bestandteil des Drittligateams. Das zeigt, dass die Jungen oder Mädchen im TuS eine vorzügliche handballerische Ausbildung genießen und ständig an sportlicher Qualität gewinnen.

Der Verein zeichnete nun, in Zusammenarbeit mit seinem Premium Sponsor für Jugendhandball, der Volksbank Siegerland eG, die Jugendspieler des Jahres aus. Bei den Jungen fiel die Wahl auf den mehrfachen WHV-Jugend-Auswahlspieler und Mitglied des erweiterten DHB-Kaders Mattis Michel. Die Spielerin des Jahres aus dem Mädchenbereich wurde Leonie Schipper.

Da der TuS erstmals seit Jahren auch ein junges, talentiertes Schiedsrichtergespann aufweisen kann, entschied man sich dazu, auch die beiden Schieris Julian Maletz und Jonas Haupt (beide auch Jugend-Handballer in Ferndorf) auszuzeichnen, denn gerade Schiedsrichternachwuchs wird dringend benötigt. Wir gratulieren allen Jugendlichen und wünschen weiter einen erfolgreichen sportlichen Werdegang.

Weitersagen.