Anzeige
lindenschmidt
krombacher
sparkasse
georg
volksbank
quast

wB-Jugend: Kantersieg zum Saisonabschluss

0

teaser_jugend_2015Im letzten Spiel der Saison zeigte unsere weibliche B-Jugend nochmal ein sehr gutes Spiel und schlug die SG Schalksmühle Halver Juniors deutlich mit 19:8. Damit belegte das Team  einen guten 3. Platz mit 14:10 Punkten und 212:161 Toren. Trainerin Tatjana Orlova,  die nicht vor Ort sein konnte, dürfte stolz auf ihre Mädels gewesen sein. Und auch stolz auf Lukas Thiemann, der das Coaching an diesem Tag wieder gut übernommen hatte.

Anders als im Spiel vor einer Woche begann der TuS konzentriert, wenn es auch eine Weile dauerte, bis man die gute Juniors-Abwehr zu knacken wusste. Erstmals versuchte sich in der ersten Halbzeit Emely Schneider im Tor – wohl auch, weil man bereits für die nächste Saison diese Option testen wollte. Dabei machte sie ihre Sache sehr gut. Ganze 5 Treffer ließ sie zu. Und im Angriff gelang fast alles. Spätestens als Alena Wagner einen 7-Meter frech über die hochgewachsene Torhüterin lupfte, wusste man, dass heute nicht mehr viel schief gehen würde. Nach 25 Minuten ging es mit einem 9:5 in die Kabinen.

Die zweite Hälfte verlief ähnlich. Im Angriff spielte man schnell und ballsicher, so dass sich Lücken in der Schalksmühler Abwehr auftaten, die dann von den Ferndorferinnen reihum genutzt wurden. Anders als noch vor einer Woche, konnten sich fast alle Spielerinnen in die Torschützenliste eintragen. Salima Aloui zum Beispiel machte ihr erstes TuS-Tor nach einem klasse Tempogegenstoß. Am Ende siegte man mit 19:8 und verschaffte sich ein gutes Gefühl zum Abschluss einer schweren Saison. Hier und da fehlte zwar etwas die Konstanz, aber alles in allem hat sich das Team, das auch noch mit Verletzungspech zu kämpfen hatte, super verkauft. Wir freuen uns schon jetzt riesig auf die kommende Saison.

Für den TuS waren im Einsatz:
Salima Aloui (1), Angelika Baus, Hanna Braselmann, Nives Carstensen (1), Ainhoa Davila Wiegers (2), Theresa Liesegang (2), Lena Römer (2), Antonia Schaub (1),  Emely Schneider (TW und Feld),  Leonie Schneider (1), Elena Seiffarth (3), Nele Thiemann (3), Alena Wagner (3/1), Lia von Wiecken (TW)
Heute nicht im Spiel: Ruksana Safarova,  Leonie Schipper, Gesa Krämer, Laura Schöler

Weitersagen.