lindenschmidt
krombacher
sparkasse
georg
volksbank
georg
quast

Mattis Michel gehört zum Kader der Juniorennationalmannschaft

0

Berufung in den Kader der Juniorennationalmannschaft (Jahrgang 98/98): Mattis Michel

Mattis Michel, 19 jähriges Talent des TuS Ferndorf, gehört zum erweiterten Kader der Deutschen Juniorennationalmannschaft. In der vergangenen Woche flatterte die Einladung zum Lehrgang, der Anfang November im Südbadischen Steinbach stattfindet, ins Haus des Ferndorfer Kreisläufers.

Mattis hat bereits die Jugendnationalmannschaften durchlaufen und darf nun auf eine Berufung bei den Junioren hoffen, die vom ehemaligen Ferndorfer Erfolgstrainer Erik Wudtke trainiert werden.

„Ich war schon ein wenig überrascht, aber umso mehr freue ich mich über die Nominierung. Vielleicht wird’s ja was.“  meinte ein durchaus zufriedener Mattis Michel.
Mattis, Eigengewächs des TuS Ferndorf, hat sich in den letzten zwei Jahren enorm weiterentwickelt und gehört mittlerweile zum festen Kern des Drittligateams, für das er in der laufenden Saison bereits 29 Tore erzielte. Ein toller Erfolg für den sympathischen Ferndorfer.

Dies ist erneut ein Beleg für die gute Jugendarbeit mit dem erfolgreichen Konzept der Anschlussförderung für die jungen Talente im Lager des TuS Ferndorf.