lindenschmidt
krombacher
sparkasse
georg
volksbank
georg
mrd
quast

Thomas Rink verlässt den TuS Ferndorf

0

Thomas Rink wird den TuS Ferndorf nach der Saison verlassen (Foto: Burbach)

Thomas Rink wird den TuS Ferndorf zum Ende der laufenden Saison verlassen. Der 27-jährige Kreisläufer und Innenblockspieler spielt seit der Saison 2017/2018 beim Siegerländer Handball-Zweitligisten und sucht nun eine neue Herausforderung.

Zusammen mit Branko Koloper und Mattis Michel bildet Rink den starken Innenblock in Ferndorfs Abwehrverband. Gleich im ersten Jahr mit Thomas Rink gelang dem TuS ungeschlagen der Wiederaufstieg in die zweithöchste deutsche Spielklasse, der er seitdem angehört.

Der TuS Ferndorf bedankt sich ganz herzlich bei Thomas Rink für vier gemeinsame und erfolgreiche Jahre und wünscht ihm persönlich und sportlich alles Gute.

Comments are closed.