lindenschmidt
krombacher
sparkasse
georg
volksbank
quast

TuS: Youngster-Duo bleibt!

0

Rückraumspieler Erik Irle (li.) und Linksaußen Magnus Neitsch (re.) werden auch in der bevorstehenden Zweitligasaison für den TuS Ferndorf auflaufen. Die beiden 20-jährigen gehörten, trotz des jungen Alters, bereits in der vergangenen Saison zum Meisterteam und konnten dabei ihr Talent unter Beweis stellen. 

Erik Irle trägt schon seit der Jugend das TuS-Trikot und ist eine feste Größe im Oberliga-Team. Dazu konnte er auch in vielen Spielen der ersten Mannschaft überzeugen. Die sportliche Perspektive und Förderung im Verein haben Erik letztendlich dazu bewogen, weiterhin Teil der TuS-Familie zu sein. 

Magnus Neitsch geht beim TuS Ferndorf in seine zweite Spielzeit. Der 20-jährige wechselte vor einem Jahr aus dem Nachwuchs des VfL Gummersbach ins nördliche Siegerland. Nach der Verletzung von Moritz Barwitzki stand der junge Linksaußen schon früh in der Pflicht und hat diese Aufgabe sehr zur Zufriedenheit der Verantwortlichen gelöst.

„Mit den beiden Verlängerungen zeigen wir, dass wir auch in Zukunft mit jungen Spielern den Weg bestreiten wollen und Talentförderung in Ferndorf ein wichtiger Baustein ist.“ zeigte sich der Sportliche Leiter Mirza Sijaric zufrieden.