lindenschmidt
krombacher
sparkasse
georg
volksbank
georg
mrd
quast

Linkshänder Fabian Hecker wechselt zum TuS Ferndorf

0

Neu beim TuS, Fabian Hecker (rechts) und Sebastian Schöneseiffen (Assistent der Geschäftsführung der Handball GmbH)

Der TuS Ferndorf hat Rückraumspieler Fabian Hecker verpflichtet. Der 25-jährige wechselt von den SGSH Dragons ins Siegerland und wird dort gemeinsam mit Marvin Mundus das Duo auf der Rückraumrechts-Position bilden.

„Mit Fabian bekommen wir einen sehr interessanten Spieler, der noch viel Potential hat. Wir haben ihn schon länger auf dem Zettel und freuen uns sehr, dass wir den Wechsel nun vollziehen können. Mit ihm und Marvin spielen zwei unterschiedliche Spielertypen auf dieser Position, die sich sehr gut ergänzen werden“, so Sebastian Schöneseiffen über die Neuverpflichtung. 

„Die klare Ausrichtung des Vereins, in den nächsten Jahren wieder in die 2. Handball-Bundesliga zurückkehren zu wollen, war ein maßgeblicher Beweggrund für mich, zum TuS Ferndorf zu wechseln. Ich freue mich sehr auf die Mannschaft, das Umfeld und die besondere Atmosphäre in der Stählerwiese. An dieser Stelle möchte ich mich bei den Verantwortlichen aus Schalksmühle/Halver und Ferndorf nochmals bedanken, die diesen Transfer so schnell realisiert haben.“ meinte Fabian Hecker nach der Vertragsunterzeichnung.

Geschäftsführer Mirza Sijaric ergänzt: „Ich freue mich, dass die SGSH Dragons dem Wunsch des Spielers nachgekommen sind und möchte mich für die schnelle Abwicklung dieses Transfers bei den Verantwortlichen der Dragons ebenfalls bedanken.“

Kommentare sind geschlossen.