lindenschmidt
krombacher
sparkasse
georg
volksbank
georg
quast

TuS Damen geben Punkte nach Lüdenscheid 

0

teaser_damen_v3_2016Leider konnten die TuS Damen am letzten Samstag keine weiteren Punkte sammeln und verloren 21:25 (10:14) gegen die HSG Lüdenscheid I.

Ferndorfs Mittelfrau Antonia Plett fehlte noch immer und damit auch wichtige Tore. Zwar zeigte sich Ann-Kathrin Hein erneut treffsicher und Antonia Dünhaupt verwandelte sicher 5 von 6 Siebenmetern, aber insgesamt zu viele Lattentreffer, sowie eine zwischendurch zu löchrige Defensive führten schließlich zum Sieg der Gäste.

Nach 59 Minuten hatten sich die Siegerländerinnen ncomal bis auf 2 Tore herangekämpft, aber statt 2 weiteren Toren für Ferndorf, trafen die Gäste im Doppelpack. Lüdenscheids Tabellenplatz spiegelt sicherlich nicht das Leistungsniveau der Mannschaft wieder und so mussten sich die Ferndorferinnen am Ende geschlagen geben.

An dieser Stelle noch vielen Dank an Stephanie Hockamp, die uns in unserem Torwartdilemma aus der Patsche geholfen und super gehalten hat.

In zwei Wochen geht es weiter. Am Samstagabend werden die TuS Damen von der HSG Wetter/Grundschöttel empfangen. Anpfiff ist um 17:00 in der Sporthalle Wetter-Oberwengern.

Für den TuS im Einsatz: Hockamp, Hein (5), Dietrich (1), Dünhaupt (6/5), Becker (4), Baccaro, Herrmann (1), Keseberg (4), Klinger, Wagner, Simon, Etzold