lindenschmidt
krombacher
sparkasse
georg
volksbank
georg
quast

Eisige Temperaturen beim 20. Ferndorfer Frühjahrswaldlauf

0

Auch die Kleinen trotzten den Temperaturen

Eisige Temperaturen hielten die Teilnehmer des 20. Ferndorfer Frühjahrs-Waldlauf nicht davon ab, sich auf den sportlichen Weg durch die Wälder oberhalb Ferndorfs zu begeben. Es waren insgesamt sage und schreibe 215 Teilnehmer, die bei minus vier Grad die entsprechenden Strecken in Angriff nahmen und am Ende auch das Ziel in Irlenhecken erreichten. Respekt an alle Teilnehmer. . .

Allein 98 Teilnehmer hatten für den Hauptlauf gemeldet und 65 Sportler für die Lauf-Strecke über 6,5km sowie für die 6,5km Walking-Strecke. Im Kinder- und Jugendbereich liefen 52 Teilnehmer die Strecke ab.

Bei den Frauen war es am Ende Franziska Espeter die ihren Vorjahressieg wiederholte und vor Silke Schneider-Münker von der TG Grund (ehemalige Ferndorferin) ins Ziel kam.

Den Sieg bei den Männern holte sich nach 2015 Tobias Lautwein von der SG Wenden zum zweiten Mal  vor dem Jungen Arne Fuchs , der für die TSG Helberhausen startet.

Fotos: H. Hockamp und TuS Ferndorf