lindenschmidt
krombacher
sparkasse
georg
volksbank
georg
quast

Meister TuS Spenge zu stark für TuS Ferndorf II

0

Fünffacher Torschütze in Spenge: Fabian Paul (Foto: J.Klein)

Eine Halbzeit lang hat der TuS Ferndorf II den hohen Favoriten TuS Spenge ärgern können, lag zur Pause nur mit 16:17 zurück, doch gut 45 Minuten später stand mit 22:37 die erwartete Niederlage.

Nach 30 Minuten hielt sich der Rückstand mit 16:17 noch in Grenzen, auch dank TuS-Keeper Hilmar Gudmundsson. Die Geschichte des zweiten Durchgangs war schnell erzählt: Spenge machte ernst, wollte seine Fans nochmal begeistern. So fuhren die Ostwestfalen über 20:17 (34.), 29:18 (48.) und 35:21 (58.) dann doch noch einen deutlichen Sieg ein – vorzuwerfen hatten sich die jungen Ferndorfer aber letztlich nicht viel.

TuS Ferndorf II: Gudmundsson, Thies – L. Michel (1), Klein (5), Schmidt (1), Siegle (1), M. Sorg (5/2), F. Schneider (1), Rengel (2), Haupt (1), Paul (5).

Quelle: WP.de

Fotos: J. Klein