lindenschmidt
krombacher
sparkasse
georg
volksbank
georg
quast

A-Jugend feiert Sensation

0

Jakob Rengel erzielte 12 Tore in Minden (Archivfoto)

Mit einer Nicht mehr zu toppenden kämpferischen Leistung gewannen die Ferndorfer mit nur 7 Feldspielern (drei B-Jugendliche) beim Spitzenreiter der Handball A-Jugend Oberliga Westfalen. In der 2. Halbzeit mussten alle durchspielen, weil Florian Schneider nach 3 Zeitstrafen in der 28. Minute die rote Karte gesehen hatte. Dennoch behaupteten die Gäste ihre Führung, die der glänzende Keeper Carlo Rogalla mit der letzten Aktion sicherte.

Betreut wurde die Mannschaft in Minden von Nils Thies welcher den beruflich verhinderten Florian Greissner vertrat und Simone Baust.

GWD Minden2 – TuS Ferndorf 30:31 (11:14)
Die Torschützen waren Jakob Rengel (12), Leander v. Mende (7), Leon Baust (6), Finn Wilden (3), Amedin Butt (2) und Florian Schneider.