lindenschmidt
krombacher
sparkasse
georg
volksbank
quast

Toller Tag beim Handball Mini-Spielfest des TuS Ferndorf

0

Das Ferndorfer Team – vordere Reihe von links: Paul Koch, Mattia Gronau, Marvin Lindenschmidt, Peter Gronau, Silas Wolfram, Frederike Eggert, Gina Eschenburg
Mittlere Reihe von links: Joshua Lindenschmidt, Leon Menzler, Sanni Dünger, Kimi Dangendorf, Leon Ibis, Samu Dünger, Leonard Kuhl, Nicole Dangendorf
Hintere Reihe von links: Michael Wagner, Alena Wagner, Uwe Reimann, Julian Schneider, Lukas Puhl, Kai Rottschäfer mit Söhnchen Jona

Am letzten Sonntag feierten die Kids des TuS Ferndorf ihren Saisonabschluss ganz groß in der Stählerwiese. Um 10 Uhr starteten 11 Teams mit fast 100 Kindern ein tolles Fest rund um den Handball. Die Kinder spielten in zwei Gruppen und konnten so je nach Leistungsstärke ihr Können auf dem Spielfeld unter Beweis stellen. Neben den 2 Spielfeldern durften die Kinder sich in einem Bewegungsparcours austoben oder am Glücksrad drehen um einen kleinen Preis zu gewinnen.

Ob es die Mannschaften der Frösche, Bienen, Adler, Bären oder die anderen Teams waren, alle hatten viel Spaß und machten dem Namen „Spielfest“ alle Ehre. Die vielen Eltern und Familienmitglieder auf der Tribüne unterstützten die Kleinen natürlich bestens, so dass am Ende eine gelungene Veranstaltung in der Kreuztaler Stählerwiese stattfand.

Als absolutes Highlight besuchten noch drei Spieler der 1. Mannschaft das Spielfest. Gegen Kai Rottschäfer und Lucas Puhl durften die Kids 7-Meter werfen und Julian Schneider gab ihnen dabei noch viele wertvolle Tipps.

Am Ende wurden alle Kinder mit einer Goldmedaille und einem dicken Applaus belohnt.

Danke an alle Kinder und deren Familien, ein großes Dankeschön aber auch an das Organisationsteam um Nicole Dangendorf, das wieder mal ein gelungenes Spielfest in der Stählerwiese ausgerichtet hat.

Weitersagen.