lindenschmidt
krombacher
sparkasse
georg
volksbank
georg
quast

Saisonstart für die TuS-Damen

0

(v. links) Laura Schöler, Nele Thiemann, Hanna Fick, Nives Carstensen, Katharina Baum und Trainer Christoph Stötzel

Zum Saisonstart am kommenden Sonntag empfängt die Damenmannschaft des TuS Ferndorf in eigener Halle um 17 Uhr  die Mannschaft des SG Ruhrtal.

Die Trainer des Damen-Teams, Michael Grebe und Christoph Stötzel, konnten für den dann beginnenden Start in die neue Saison fünf weiter neue Spielerinnen in der Damenmannschaft willkommen heißen.

Aus der eigenen Jugend stoßen die Spielerinnen Laura Schöler, Nele Thiemann, Nives Carstensen und Torfrau Hanna Fick hinzu. Die jungen, talentierten Spielerinnen, die auch noch A-Jugend spielen können, haben schon zum Teil in der vergangenen Saison in der Landesligamannschaft Ihrer ersten Erfahrungen im Erwachsenenbereich gesammelt und werden eine Verstärkung für die kommende Saison sein.
Als weitere Neuverpflichtung kann das Trainer Duo sich auf Katharina „Kathi“ Baum in den TuS Reihen freuen. Kathi studiert in Siegen und wechselt vom selbigen Verein zum TuS.

Sie wird uns mit Ihrem Spielverständnis und Ihrer Dynamik auf der Mittelposition verstärken und wir können unser Angriffsspiel noch variabler gestalten, so Trainer Michael Grebe.

Saionstart in die neue Bezirksligasaison am 09.09.2018 um 17h in der 3-fach Halle Kreuztal