Anzeige
lindenschmidt
krombacher
sparkasse
georg
volksbank
quast

Sieg für TuS im letzten Vorbereitungsspiel

0
Lucas Schneider wird hier siebenmeterreif gefoult.

Lucas Schneider wird hier siebenmeterreif gefoult.

Im letzten Vorbereitungsspiel vor dem Pokalknüller gegen den Bundesligisten HSV Handball Hamburg setzte der TuS sich am Ende gegen den Drittligisten SG Schalksmühle Halver deutlich mit 33:25 (17:12) durch.
In der ersten Halbzeit ließen sich die Gäste nicht abschütteln. Unkonzentriertheiten in Abwehr und Angriff  spielten den Schalksmühlern dabei in die Karten. Erst gegen Ende von Hälfte eins stabilisierte sich der Ferndorfer Leistung und folgerichtig ging man mit 17:12 zum Pausentee.
In Halbzeit zwei zeigte man zunächst eine couragierte Leistung konnte sich bis auf 7 Tore absetzen, doch eine erneute Schwächephasenutzen die Gäste für eine Ergebnisverkürzung. Ein sehenswerter Kempatrick von Moritz Barwitzki auf Miroslav Volentics führte zum 33:25 Endstand für den TuS.

Tore für Ferndorf:   Heyme (6), Koke (6/4), J. Schneider (5), Barwitzki (5),  John (4), Paladin (2),  L. Schneider (2), Volentics (2/1),  Trivic (1), Sartison, Baumgärtner

Weitersagen.