Anzeige
lindenschmidt
krombacher
sparkasse
georg
volksbank
quast

TuS erhält Lizenz für die 2. Bundesliga

0

Die Lizenzierungskommission der Handball-Bundesliga GmbH gibt im Zuge der Lizenzvergabe der Saison 2015/16 weitere Entscheidungen bekannt. Der TuS Ferndorf erhält als Staffelsieger der 3. Handball Bundesliga/Staffel West die Lizenz für die 2. Handball Bundesliga für die Saison 2015/16 ohne Auflagen. Damit ist es nun amtlich – der TuS Ferndorf spielt in der nächsten Saison in der 2 Handball Bundesliga.

„Es war ein hartes Stück Arbeit, aber wir freuen uns nun über eine Lizenzvergabe ohne Auflagen. Jetzt heißt es die organisatorischen Grundlagen für 40 Spiele in der 2. Liga zu schaffen.“ sagte Frank Böcking, Geschäftsführer der TuS Ferndorf Handball GmbH.

Ebenfalls bekannt wurde, dass alle Aufsteiger aus Liga 3 die Lizenz erhalten werden. Verweigert wurde hingegen die Lizenz dem Traditionsverein TV Großwallstadt. Die von der HBL-Kommission angemahnten „aufschiebenden Bedingungen“ wurden seitens des TVG nicht erfüllt.

Weitersagen.