lindenschmidt
krombacher
sparkasse
georg
volksbank
georg
mrd
quast

Heimspiel des TuS Ferndorf findet statt

0

Das Spiel des TuS Ferndorf gegen den TuS Fürstenfeldbruck findet wie geplant am Samstag, 31.10.2020 um 19.30 Uhr in der Kreuztaler Stählerwiese statt. Von Seiten der bayrischen Gäste kam heute das o.k., nachdem die Corona-Tests der „Brucker“ von gestern allesamt negativ waren und die “… Laborbefunde der 4 initial positiv getesteten Teammitglieder nun revidiert wurden.”
Somit wird der TuS Ferndorf, der erst am morgigen Donnerstag die 14-tägige Quarantäne verlassen darf, lediglich zwei Tage Zeit zur Vorbereitung auf das Heimspiel haben. Ein Umstand, der alles andere als glücklich erscheint.

Zudem wird dieses Spiel ohne Zuschauer stattfinden, denn das zuständige Gesundheitsamt hat keine Zuschauer bei diesem Spiel der 2. Handball Bundesliga zugelassen.

Das bedeutet, dass am Samstag für den TuS Ferndorf erstmals in seiner Historie ein „Geisterspiel“ in eigener Halle stattfindet. Dies hat allerdings keine Auswirkungen auf die Übertragung im Live-Stream auf Sport Deutschland TV, den wir allen Fans hiermit nur empfehlen können.