lindenschmidt
krombacher
sparkasse
georg
volksbank
georg
mrd
quast

Robert Andersson bleibt Cheftrainer des TuS Ferndorf

0

Kurz vor dem entscheidenden Auswärtsspiel am Samstag in Dormagen schafft der TuS Ferndorf Klarheit auf der Trainerposition: Robert Andersson hat seinen zum Saisonende auslaufenden Vertrag ligaunabhängig verlängert und wird somit in seine dritte Saison als Cheftrainer der Siegerländer gehen. Neben dem gebürtigen Schweden, der im Sommer 2020 aus Karlskrona in Schweden nach Ferndorf kam, bleibt auch Co-Trainer Jannis Michel Teil des Trainerteams. Der angehende Lehrer unterschrieb einen Zweijahresvertrag beim Traditionsclub.

Mirza Sijaric, Geschäftsführer Sport des TuS Ferndorf, zeigt sich sichtlich erfreut über die Vertragsverlängerungen: „Robert ist ein erstklassiger Trainer, daher freue ich mich, dass wir uns auf eine mindestens noch ein Jahr andauernde, ligaunabhängige Zusammenarbeit geeinigt haben und er auch in der nächsten Saison an der Seitenlinie stehen wird. Robert und Jannis bilden ein hervorragendes Duo.“

„Ich fühle mich in Ferndorf sehr wohl und sehe die Entwicklung der Mannschaft  und des Vereins noch lange nicht am Ende. Wir wollen auch in der neuen Saison wieder angreifen, und ich möchte meinen Teil zum Erreichen unserer Ziele beitragen“, so der Cheftrainer über die Ausweitung seines Kontrakts. 

Comments are closed.