lindenschmidt
krombacher
sparkasse
georg
volksbank
georg
mrd
quast

Sieg im Test gegen ASV Hamm

0

Es war ein Wiedersehen unter Freunden. Denn der langjährige TuS Trainer Michael Lerscht traf mit seinem neuen Team ASV Hamm-Westfalen auf den TuS Ferndorf mit Trainer Robert Andersson. Am Ende eines anstrengenden Tages – der TuS befindet sich an diesem Wochenende im Traininslager – gaben die Rot Weißen nochmal alles.

Es entwickelte sich ein gutes Handballspiel, welches die Gäste aus Hamm zunächst bestimmten. Probleme in der Abwehr und einige vergebene Chancen ließen den ASV Mitte der ersten Spielhälfte vier Tore davonziehen (9:13). Doch Ferndorf fing sich und holte Tor um Tor auf und so stand es zur Halbzeit 14:15 für das neue Team von Michael Lerscht.

Hälfte zwei bekam der TuS das Spiel mehr und mehr in den Griff. Die Abwehr stand nun stabiler und dahinter ein starker Lukas Puhl im Tor. Zehn Minuten vor dem Ende führte das Team von Robert Andersson mit 22:19, nicht zuletzt ein Verdienst einer mannschaftlich geschlossenen Leistung.

Am Ende wurde es dann ein deutlicher 30:23 Sieg für die Faulenbach, Schneider, Michel und Co.

„Es war ein gutes Spiel von uns. In Hälfte eins ein paar einfache Fehler zu viel, aber ich bin zufrieden. In Hälfte zwei haben wir den Gegner in der Abwehr besser in den Griff bekommen. Die Jungs haben das gut gemacht und die Laufbereitschaft nach zwei Einheiten war auch da.” sagte Trainer Robert Andersson zum Testspiel gegen den ASV Hamm


Torschützen Ferndorf:
Eres (8/4), Faulenbach (6), Sario, M.Michel (je3), Rüdiger, Bornemann, J.Schneider, L.Schneider (je 2), Pechy, Rink (je 1)

Fotos: Verein