lindenschmidt
krombacher
sparkasse
georg
volksbank
georg
mrd
quast

Zwei Niederlagen für TuS Handballer

0

Ein Wochenende, dass nicht so ganz zu die gezeigten Leistungen der bisherigen Vorbereitung passte. Am Samstag verlor der TuS beim Drittligisten Eintracht Hagen nach gutem Beginn mit 28:31 (15:17) Toren. Viele individuelle Fehler waren letztendlich ausschlaggebend für die verdiente Niederlage.

Am heutigen Sonntag kam Liga-Konkurrent Rimparer Wölfe mit dem ehemaligen Ferndorfer Kreisläufer Ceven Klatt als Trainer nach Kreuztal.
Die Gäste spielten frischen und schnellen Handball und zeigten in der Abwehr die Bissigkeit und den Willen, den unser Jungs vermissen ließen. Schnell erkannten die Beteiligten, dass die Ferndorfer heute wenig zu bestellen hatten. Nach dem 7:14 Halbzeit-Rückstand gab es am Ende eine derbe 18:29 Niederlage für den TuS Ferndorf.

Torschützen Ferndorf:
Faulenbach, Eres (je 4), Bornemann, J.Schneider, Sario (je 2), Rink, Pechy, M.Michel, L. Schneider (je 1)


Fotos TuS Ferndorf