lindenschmidt
krombacher
sparkasse
georg
volksbank
georg
mrd
quast

Der D1-Express rollt weiter

0

Auch im Rückspiel gab es für den VTV Freier Grund nichts zu holen. Die von Jannis und David trainierte D1 zeigte unter den Augen des EX-Trainers Flo Schneider eine geschlossen Mannschaftsleistung und siegte mit 35:12 in fremder Halle.
Neben guten Torwartleistungen gab es wieder schöne Spielzüge, mit tollen Kreisanspielen. Auch die Tempogegenstösse wurden erfolgreich angeschlossen.

Die Tore teilten sich
Max, Miles und Felix (jeweils 6 Tore), Anton (5 Tore), Luka Neu (3 Tore) Jona, Niklas und Phillip (jeweils 2 Tore) Luka Gerhard, Ben und Joscha (je 1 Tor)