lindenschmidt
krombacher
sparkasse
georg
volksbank
georg
mrd
quast

TuS-Vereinsderby der D-Jugend

0

Alles war angerichtet für ein spannendes Vereinsderby!
Voll besetzte Auswechselbänke und zahlreiche Eltern/Zuschauer kamen in die Sporthalle in der Stählerwiese um die Handballpartie zu verfolgen.

Den besseren Start erwischte ganz klar die D1, sie kamen immer wieder durch schnelle Doppelpässe frei vor das Tor der D2 und erkämpfte sich mit einem starken Rückraum eine 5:1 Führung.

Das diese nicht noch höher ausfiel verdankte Ferndorf 2 vor allem seiner Defensive. In die Halbzeitpause ging es bereits mit einem 13:5.

Beide Teams hatten sich in der Halbzeit einiges vorgenommen.
Die Umsetzung klappte jedoch besser in der D1, denn die Kraft der D2 lies etwas nach.
Jedoch musste Ferndorfs D1 mit einem sehr guten Torwart kämpfen, der viele gute Paraden zeigte.

26:8 hieß es am Ende des Spiels zwischen den beiden Ferndorfer D-Jugend-Teams.

Festzuhalten bleibt, dass beide Mannschaften Fortschritte machen und der erste Sieg für die D2 nicht mehr lange auf sich warten lassen wird. Nach dem Spiel trafen sich beide Mannschaften zu einem bunten Zusammensein im Foyer der Halle, um sich zu stärken und untereinander kennenzulernen.


Comments are closed.