Anzeige
lindenschmidt
krombacher
sparkasse
georg
volksbank
quast

mD gewinnt Testspiel gegen VfL Gummersbach

0

Coach Alex Orlov hat seine Beziehungen spielen lassen um unseren Jungs ein wirklich attraktives Testspiel zu ermöglichen.

So kam es, das unsere D-Jugend am 15.01.2014 um 17:30 Uhr Gast in der neuerbauten „Schwalbe-Arena“ des VfL Gummersbach war und dort gegen deren D-Jugend auflief.

Was wir dann dort zu sehen bekamen, war wirklich ein D-Jugendspiel  vom Feinsten, unsere Mannschaft wurde  richtig gefordert und es war über die gesamte Zeit  ein Spiel auf Augenhöhe.

Es wurden tolle Pässe gespielt, schnelle Tempogegenstöße beider Teams wechselten sich ab. Die „schnelle Mitte“ brachte  beiden  Mannschaften immer wieder Torerfolge. Würfe vom Kreis und aus dem Rückraum, man merkte beiden Teams an, dass ihnen dieses Spiel richtig Spaß machte.

Alle Spieler beider Teams waren am Ende ziemlich geschafft, der Schiri ließ auch 2 x 25 Minuten spielen. Ein strahlen sah man trotzdem in den Augen unserer Jungs, sie hatten den VfL Gummersbach geschlagen, das war nicht unbedingt zu erwarten.

Alle mitgereisten Spieler wurden eingesetzt und alle waren auch an dem Torreigen mbeteiligt. Besonders zu erwähnen wäre Mario Weyand (Tor), er hatte einen Sahnetag erwischt  und der Sieg wäre ohne ihn sicher sehr, sehr schwer geworden.

Am 19. Januar geht es nun in der Meisterschaft nach Schalksmühle, hoffen wir, dass sie diese Leistung dort noch einmal abrufen können. GRATULATION an alle für dieses wirklich sehenswerte Spiel.

VfL Gummersbach – TuS Ferndorf 38:40 (12:17)

Senadin Butt (Tor) Mario Weyand (Tor), Lukas Trojak, Finn R. Wilden, Maxim Orlov, Peter Scholemann,  Leander von Mende, Leon Hosper , Benjamin Seifert , Mark Waller , Rene` Waller , Oliver Galster. 

Weitersagen.