Anzeige
lindenschmidt
krombacher
sparkasse
georg
volksbank
quast

Mattis Michel und Leon Sorg bei DHB-Sichtung

0
Leon Sorg (links) und Mattis Michel nahmen an der DHB-Sichtung des Jahrgangs 1998 in Ruit teil. (Foto: TuS Ferndorf)

Leon Sorg (links) und Mattis Michel nahmen an der DHB-Sichtung des Jahrgangs 1998 in Ruit teil. (Foto: TuS Ferndorf)

Am vorletzten Wochenende fand in Ruit (Baden-Württemberg) der zweite Teil der DHB-Sichtung des Jahrgangs 1998 statt. Mit dabei waren auch unsere beiden Talente Mattis Michel und Leon Sorg, beide aus der B-Jugend des TuS.

Durch ihre überzeugenden Leistungen in den vergangenen Monaten hatten beide eine Einladung zur Leistungssportsichtung für die Nationalmannschaft der männlichen Jugend des Jahrgangs 1998 in der Sportschule in Ruit erhalten.

Die Spieler hatten sich intensiv auf diesen Leistungssportlehrgang vorbereitet, da neben handballspezifischen Übungen zum Teil sehr ungewöhnliche gymnastische Tests verlangt werden. Unter den Augen der anwesenden DHB-Trainer Christian Schwarzer, Markus Baur, Jochen Beppler und Axel Kromer konnten sich die beiden in unterschiedlichen, sport-motorischen Übungen aber auch bei den Vergleichsspielen der einzelnen Landesverbände präsentieren. 

Die endgültige Zugehörigkeit zum DHB-Jugend-Kader ergibt sich allerdings erst nach der Auswertung aller Sichtungsmaßnahmen für diesen Jahrgang.

Weitersagen.