Anzeige
lindenschmidt
krombacher
sparkasse
georg
volksbank
quast

mD: hoher Auswärtssieg in Littfeld

0

Einen Kantersieg erzielten unsere Jungs beim Auswärtsspiel am 14.02.14 gegen die JSG Littfe/Heestal. Der erkrankte gegnerische Torwart wurde durch den Torhüter der E-Jugend ersetzt und dass erklärt auch zum Teil den hohen Ferndorfer Sieg.Unsere Mannschaft konnte befreit aufspielen und das ein-oder andere Kabinettstückchen präsentieren. Die Dominanz der Ferndorfer ist wie schon in der letzten Saison unübersehbar. 
In Spielberichten anderer ist vom Ligaprimus und vom alleinigen Titelaspiranten die Rede, die Frage ist kaum noch, ob die Jungs gewinnen, sondern wie hoch sie gewinnen.

Fazit- tolles Spiel, viele Tore und weitere 2 Punkte auf dem Weg zum ungeschlagenen Tabellenführer.

30 Tor: Benjamin Seifert   –   40. Tor: Amedin Butt

JSG Littfe/Heestal – TuS Ferndorf: 18:40 (10:20)

Senadin Butt (Tor) Lukas Trojak (2), Amedin Butt  (11), Finn R. Wilden (7), Maxim Orlov (5),Peter Scholemann (5) Leander von Mende (2), Benjamin Seifert (6), Mark Waller ( 1), Oliver Galster (1), René Waller

Weitersagen.