lindenschmidt
krombacher
sparkasse
georg
volksbank
georg
mrd
quast

Linus Michel fest im Kader des TuS Ferndorf

0

Der in der vergangenen Spielzeit mit einem Doppelspielrecht für die SGSH Dragons ausgestattete Linus Michel kehrt zur neuen Saison fest zurück zu seinem Heimatverein. Das Ferndorfer Eigengewächs wird gemeinsam mit Jörn Persson das Duo auf Rückraummitte bilden.

Geschäftsführer Mirza Sijaric: „Linus hat das Jahr in Schalksmühle sehr gut getan. Er hat auf Drittliganiveau viel Spielpraxis erhalten und einen großen Schritt in seiner Entwicklung gemacht. Er identifiziert sich zu 100% mit dem TuS und bringt auch die sportliche Qualität mit, um uns weiterzuhelfen. Besser geht es nicht.“

„Ich freue mich sehr, in der kommenden Saison wieder fester Bestandteil des Kaders unserer 1. Mannschaft zu sein. Der TuS Ferndorf ist mein Verein. Ich bin voller Vorfreude auf die neue Saison“, so der 23-jährige Spielmacher.

Kommentare sind geschlossen.