lindenschmidt
krombacher
sparkasse
georg
volksbank
quast

TuS Youngster siegen gegen Riemke

0

Fabian Schneider erzielte 7 Treffer (Foto: Schaumann)

Durch den Erfolg in der Stählerwiese machte das Team von Trainer Michael Feldmann einen Sprung nach oben, glich das Punktekonto aus. Dabei wurde es für die Ferndorfer zum Ende hin eine ganz „knappe Kiste“. Denn der TuS erlaubte den Bochumer Gästen ausgerechnet in der Schlussphase der Partie mit dem 26:25 die erste – allerdings auch einzige – Führung durch Daniel Krüger. Als Linus Michel in der 54. der Ausgleich gelang, legte Erik Irle zwar für den TuS das 27:26 nach, doch ließ sich die Teutonia nicht abschütteln, schaffte den Ausgleich, ehe Michel Sorg im Gegenzug auf 28:27 stellte. Nach dem 29:27 durch Sören Dischereit muste Leon Sorg auf die Strafbank, doch schafften die Gäste keine Resultatsverbesserung mehr. Aufatmen auf der Ferndorfer Bank.

TuS II: Keuper, Meinicke; Michel (1), Weigelt (1), Schmdt (2), Held, Irle (2), Michel Sorg (3), Schneider (7), Pfeil (5), Paul (7).

Quelle: WAZ.de


Alle Fotos: Schaumann