lindenschmidt
krombacher
sparkasse
georg
volksbank
quast

19. Ferndorfer Frühjahrswaldlauf

0

Mit viel Ehrgeiz bei der Sache – die Kleinen

Samstagmittag Starteten die Läufe mit den Bambini, die sichtlich Spaß auf der matschigen Wendepunktstrecke hatten. Danach lieferten sich die Schüler und Schülerinnen in den gut besetzten Läufen über 800m und 2000m oftmals knappe Zielsprints.

Um 15:30 Uhr stellten sich dann die Läufer zum 10,5 km Hauptlauf (85 Teilnehmer) und dem 6 km Jedermannlauf (65) zum Start auf. Als Schnellster von der Jedermannrunde im Ferndorfer Wald war dieses Jahr Arne Fuchs von der TSG Helberhausen in 22:10min im Ziel, nur 15 Sekunden dahinter kam schon Felix Lange, TuS Erndtebrück. Auf Platz 3 folgt dann Antonio Di Teodoro LGK/TV Eichen.

Bei den Frauen siegt Maria Espeter in 26:21min vor Anna Katharina Hoof und Simone Miriam Klein. Anna Katharina Hoof und Antonio Di Teodoro sind die Titelverteidiger in der SVB 3-Städte-Tour über die Jedermanndistanzen.

Im Hauptlauf siegte erstmals in Ferndorf Marco Mühlnickel in 41:35 min, er startet für PROATHLETS KTT01, dahinter folgte ein alter Bekannter auf den Strecken unterm Kindelsberg, Frank Queißer, TuS Müsen. Auf Platz 3 landet Temesghen Fray.

Bei den Frauen gewinnt Franziska Espeter den Wandepokal im Hauptlauf in 47:09 min und wiederholt somit ihren Sieg aus dem Jahr 2015.Mit 1 Minute Rückstand folgt auf Platz 2 Silke Schneider-Münker. Dritte im Einlauf ist Conny Wagener, die gewiss auch 2017 um den Sieg in der SVB 3-Städte-Tour mitlaufen wird.

Die Mannschaftswertung, mit Zeitaddition von 3 Läufern, gewinnt der TuS Müsen in 2:18:47 Std. ganz knapp vor der TSG Helberhausen, 2:19:09 Std.

So beendete die Siegerehrung und die Tombola in der Ferndorfer Turnhalle den 19. Frühjahrswaldlauf.Die Bilanz: 205 Teilnehmer trotz Regenschauern.

Ein Dank an alle, die zum erfolgreichen Frühjahrswaldauf dazugehören: Teilnehmer, Helfer, Fotografen, Kuchenbäcker, Sponsoren!

Ergebnisse und Bilder gibt’s unter:
www.3staedte-tour.de und www.fjwl-ferndorf.de


Fotos: TuS Ferndorf

Weitersagen.